«

»

Das Lichtschwert – die hellste Taschenlampe der Welt

Number of Views :18206

Vor einigen Monaten wurde die Taschenlampengemeinde von einem niederländischen Bastler aufgerüttelt. Mit seinem selbstgebasteltem Lichtfluter namens Maxablaster konnte man Objekte in über 6km Entfernung beleuten. Hier hatte ich hier einen kleinen Hinweis gepostet. Jetzt kommt die Antwort aus den USA. Nachdem auch dort Bastler über Monate an der stärksten Taschenlampe der Welt entwickelt haben, ist sie jetzt hier käuflich zu erwerben. Das Lichtschwert hat sage und schreibe 4100 Lumen (eine normale Taschenlampe kommt kaum auf 100 Lumen!) und entzündet binnen Sekunden brennbares Material welches direkt vor die Linse gehalten wird. Da die Taschenlampe selbst auch so heiß wird, ist die durchgängige Brenndauer der Lampe physisch auf 2-3 Minuten begrenzt. Der Akku hält 5-10 solcher Sequenzen aus und ist dann auch leeeeeeeeeeeer. In Deutschland wird das sicherlich waffenscheinpflichtig.