«

»

Grundübung an der Neckar-Enz-Stellung (NES) absolviert

Number of Views :1995

Stuttgart – Das LP-Wochenende beschlossen wir mit einem Besuch der Überbleibsel der Neckar-Enz-Stellung im Bietigheimer Forst (GCX7JD). In einer Rundwanderung von ca. 8 km Länge läuft man hier an insgesamt 11 mehr oder weniger gesprengten Bunkern vorbei. Mal beinhalten die Bunker einen Hinweis, mal ist in ihren verbogenen Resten ein Cache versteckt. Leider war eine Stage verloren gegangen und so konnten wir trotz TJ einen der Caches nicht heben. Die geschichtliche Rundreise war aber dennoch interessant und bei schönem Wetter konnte man die Landschaft ausgiebig geniessen. Sollten wir irgendwann wieder in der Region sein, dann können wir ja die nächste Übung bei Bissingen angehen.