«

»

Und Hirn läßt sich doch mit Arbeit ersetzen

Number of Views :1345

Gießen – Heute waren wir wieder unterwegs und haben vereinzelte Caches in unserem “Sektor” gehoben. Unter anderem waren wir auch beim Cache Schatz der Münzenburg (GC17Q2N). Wieder einmal haben wir die Beschreibung nicht ganz gelesen und standen dann vor Ort ohne die notwendige Spezialausrüstung. Mit den verfügbaren Bordmitteln gelang es uns zunächst einzelne Herausforderungen zu überwinden, die Mehrzahl aber blieb hartnäckig. Kurz um, entschlossen wir die Aufgabe unkonventionell zu lösen und gruben schlichterhand die Stage kompett aus. Keine leichte Aufgabe, da der Owner sich viel Mühe gegeben hatte die Stage fest zu verankern. Irgendwann wurden unsere Mühen aber belohnt und alle Aufgaben konnten angegangen werden. Vielleicht lag es an der Erschöpfung oder dem Schweiß in den Augen, kleine Fehler in der Berechnung führte uns zunächst am Final vorbei. Erst ein Telefonjoker konnte uns wieder auf die richtige Spur bringen.
Jetzt haben wir wieder einen cachefreien Ring um Giessen! Einzig zwei Mysteries in der Rabenau stören da draussen.