«

»

Kurztripp an die Cote d’Azur

Number of Views :1344

Nizza – Eine Familienfeier führte uns nach Valbonne. Natürlich nutzen wir die Gelegenheit vor Ort, um ein bisschen zu cachen (bspw. GC2HB07). Die Caches selbst waren leider nicht sehr aufregen, daher haben wir auch die lokalen Sehenswürdigkeiten genossen. Die Gegend ist bekannt für ihre Parfümherstellung und Glasbläsereien. Beides haben wir mit kleinen Werksbesichtungen angesehen. Bei den Glasbläsereien haben wir sogar zugeschlagen und mundgeblasene Wassergläser erstanden, ich bin mal gespannt wie lange wir die haben. Für die Ausflüge hatten allerdings nicht viel Zeit. Das Wiedersehen mit weit verstreuten Verwandten, eine unvergessliche Unterbringung mit allen nur erdenkbaren Annehmlichkeiten und ein gut getakteter Verpflegungsplan hielt uns Trab. Viel zu schnell waren die drei Tage um und die lange Rückreise mußte angetreten werden. Vom sonnigen Süden ging es in einem Rutsch zurück in den verregneten Norden.