«

»

Mit dem Fahrrad im Kreis gefahren

Number of Views :1557

Giessen – Bei wunderschönem Wetter haben wir das kleine und beschauliche Dorf Beuern erkundigt. 43 Tradis (GC2ZVRV) und ein Bonus umlagern den Ort, was die Beute noch attraktiver macht. Schnell waren die Fahrräder im Kofferraum verstaut und vor Ort konnte die Suche beginnen. Die Verstecke sind überwiegend einfach zu finden und gut gewartet. Nach über 4 Stunden kamen wir wieder erschöpft aber glücklich am Ausgangspunkt an. Die Runde hat uns gut gefallen. Auch wenn wir niemandem auf der Strecke begegnet sind, die lokalen Anwohner haben wohl schon so viele Cacher gesehen, dass sie die Verstecke schon kennen und einem ungefragt Hints zurufen.