«

»

Rettungsaktion in der Drop Zone

Number of Views :1833

Gütersloh – Über 450 Favorites sind bei einem Cache auffällig. Wir nahmen es zu Anlaß den Cache Drop Zone (GC200MX) mal näher zu inspizieren. In einer “Nacht und Nebel” Aktion fuhren wir am späten Nachmittag los und konnten mit einbrechender Dunkelheit die Rettungsmission beginnen. Die einzelnen Stationen sind aufwendig gemacht, viele davon sind mit eletronischen Spielereien ausgestattet. So kletterten wir durch Entwässerungsrohre, versuchten uns in der Koordination von “Sehen, Sagen, Hören, Tun”, schlugen uns durch meterhohes Gestrüpp und wateten durch hüfthohes Wildwasser. Gegen Ende des Caches verloren wir fast den Anschluss, zufällig aber stromerten wir so falsch, dass es schon wieder richtig war. Der Final hat uns fast einen Herzinfakt beschert, in völliger Dunkelheit konnten wir dann aber den Final in Ruhe ertasten.